Suchergebnisse
Willkommen

Willkommen auf der Seite des Gerede e.V.

dem Dresdner Verein für Menschen mit vielfältigen Lebensweisen (z.B. Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transidente) sowie deren Angehörige.

Hier könnt Ihr nicht nur aktuelle Entwicklungen unseres Vereins mit verfolgen, sondern Euch auch ausführlich über unsere Angebote informieren und mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf euch. Also kommt doch mal wieder „ins Gerede“!
Flashmob 2015
Aktuelle News

Handreichung LSBTI* Geflüchtete

bd brosch

Unsere Handreichung "Borderless Diversity - Informationsbroschüre für Multiplikator_innen" zum Thema LSBTI* refugees ist nun kostenlos erhältlich! Abholen könnt ihr sie zu unseren regulären Öffnunsgzeiten (Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 10-12 Uhr) auf der Prießnitzstraße 18.
News

Stellenausschreibung // lsbti*-Beratung in Dresden und Umland

stellenangebot
Um den Bedarfen von lsbti*-Menschen gerecht zu werden, suchen wir frühestens zum 1. August 2016 (vorbehaltlich der vollständigen Bewilligung durch die Zuwendungsgeber*innen) eine*n Mitarbeiter*in für 30 Wochenstunden für die Beratung von lsbti*-Menschen. Dabei soll der Raum Dresden und Ostsachsen mit den Landkreisen Meißen, Bautzen, Görlitz und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge abgedeckt werden.

Aufgabenbeschreibung:
In der Startphase in diesem Jahr sollen „Türen geöffnet“, konzeptionelle Arbeiten sowie die ersten Beratungsangebote durchgeführt werden, um ab 2017 eine auf Dauer angelegte und professionelle lsbti*Beratungsstelle entstehen zu lassen, wobei die individuellen und spezifischen Bedarfe der Menschen im ländlichen Raum abzudecken sind. Ziel ist es, Rat- und Hilfesuchenden durch fachlich fundierte, sozialpädagogische Beratung einen empowernden Umgang mit vielfältigen Problemlagen zu ermöglichen.

Anforderungen:
- abgeschlossenes sozialpädagogisches Hochschulstudium (oder vergleichbar)
- Erfahrungen in der Beratungsarbeit
- Systemische Beratung oder anderweitige Zusatzausbildungen sind von Vorteil
- Fähigkeit zum selbstständigen, strukturierten Arbeiten
- Bereitschaft zum Reisen im Rahmen der Beratungs- und Vernetzungsarbeit innerhalb Sachsens (Fahrerlaubnis von Vorteil)
- Persönliche Auseinandersetzung mit Diskriminierung und Empowerment
- Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Bereitschaft zu Weiterbildung/ fachlichen Qualifizierung

Das bieten wir:
Die Stelle ist im Rahmen der Projektbewilligung bis Jahresende befristet. Eine Weiterführung des Projekts und eine Stundenaufstockung auf 40 Wochenstunden sind jedoch beabsichtigt und werden von uns angestrebt.
Des Weiteren bieten wir:
- Vergütung in Anlehnung an TV-L 9
- Einbindung in ein sehr erfahrenes und engagiertes Team
- Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
- Eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen per Post oder Email (in einem Dokument) bis zum 20. Juli 2016 an:

Gerede – homo, bi und trans e.V.
Vorstand
Prießnitzstr. 18
01099 Dresden

vorstand@gerede-dresden.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!
News

Dolmetscher_innen gesucht!

gesucht dolmetscher_innen
Du
- sprichst fließend Arabisch oder Farsi und Deutsch?
- bist aufgeschlossen gegenüber Menschen

unterschiedlicher sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität?
Dann möchten wir Dich sehr gern kennenlernen!

In unserem Projekt borderless diversity arbeiten wir mit lesbischen, schwulen, bisexuellen, transidenten und intergeschlechtlichen Migrant_innen und Geflüchteten sowie deren Angehörigen. Für ihre Beratung suchen wir sensible Dolmetscher_innen auf ehrenamtlicher Basis, zunächst für Arabisch und Farsi.
Bei Interesse kontaktiere uns einfach!
E-Mail: refugees@gerede-dresden.de

Infos zum Projekt hier: Borderless Diversity
Die nächsten Termine
7/2016
Freitag, 29.7.2016
18:30 Laufgruppe 
Wann Freitag, 29.7.2016, 18:30 - 20:00
Wo Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was "Gaymeinsam" was für die Fitness tun. Treff im Gerede und dann los, entweder am Elbufer entlang oder durch die Dresdner Heide.
Montag, 1.8.2016
18:30 Sprechzeit Vorstand 
Wann Montag, 1.8.2016, 18:30 - 19:30
Wo Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Ab sofort gibt es wieder an jedem 1. und 3. Montag im Monat die Möglichkeit, zwischen 18.30 und 19.30 Uhr den Vorstand des Gerede e.V. zu sprechen - ohne Termin, einfach vorbei kommen!

Euer Gerede Team
18:30 PRIDE-Shop 
Wann Montag, 1.8.2016, 18:30 - 20:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was
18:30 Mediothek 
Wann Montag, 1.8.2016, 18:30 - 20:00
Wo Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de
Dienstag, 2.8.2016
15:00 Beratung für Jungs/Männer 
Wann Dienstag, 2.8.2016, 15:00 - 00:00
Wo Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Jungs, Männer und Bi, ob im Coming Out oder davor oder schon offen lebend, finden im Gerede e.V. ein offenes Ohr bei Martin Arnold. Tel: 0351/80 444 80 E-mail: beratung@gerede-dresden.de
15:00 Beratung für Transgender und Bi 
Wann Dienstag, 2.8.2016, 15:00 - 17:00
Wo Gerede Büro, 1. Etage, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Mit Isabell Häger für Transgender und Bi. Tel: 0351/80 444 80, E-mail:
beratung@gerede-dresden.de
15:00 he*talk 
Wann Dienstag, 2.8.2016, 15:00 - 19:00
Wo Gerede Café, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Jeden Dienstag treffen sich die Jungs (bis 27 Jahre) im Gerede-Cafe. Hier kann geredet, gelacht und sich ausgetauscht werden. Egal ob schwul, bi, trans oder hetero. Jeder kann dabei sein, Meinungen äußern, Spaß haben und neue Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen.

Du willst mehr wissen?
Dann melde Dich bei Martin Arnold unter martin.arnold@gerede-dresden.de
Mittwoch, 3.8.2016
16:30 boy*talk 
Wann Mittwoch, 3.8.2016, 16:30 - 18:30
Wo Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Du bist zwischen 14 und 18 Jahren alt, möchtest dich mit anderen Jungs austauschen und neue Bekanntschaften machen?
Dann bist du beim boy*talk genau richtig!

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet ab 16.30 Uhr ein offener Treff im Gerede-Café statt. Deine sexuelle Orientierung ist völlig egal. Jeder ist herzlich willkommen. Neben den verschiedenen Angeboten könnt ihr vorbei kommen um zu quatschen, eure Ansichten und Meinungen miteinander zu teilen und Spaß zu haben.


Du willst mehr wissen?
Dann melde dich bei Martin unter martin.arnold@gerede-dresden.de
Donnerstag, 4.8.2016
15:00 Beratung für Mädchen/Frauen  
Wann Donnerstag, 4.8.2016, 15:00 - 16:30
Wo Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Ein offenes Ohr für Frauen, ob im Coming Out oder davor oder schon lesbisch lebend, hat im Gerede e.V. Isabell Häger. Tel: 0351/80 444 80, E-mail: beratung@gerede-dresden.de
15:00 she*talk 
Wann Donnerstag, 4.8.2016, 15:00 - 19:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Es ist eure Gruppe und ihr alle habt super Talente, spannende Interessen und tolle Hobbys! Also traut euch und gestaltet einen Mädelstag. Ab jetzt jeden Donnerstag. Ab 15 Uhr Café geöffnet, um 16:30 Uhr geht´s los.
17:00 Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung) 
Wann Donnerstag, 4.8.2016, 17:00 - 19:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was
Förderer
Stadt Dresden Landespräventionsrat Sachsen
Kooperationspartner
agjf Lambda e.V.
hirschfeldtage 2016
Leute im Gerede
Hej, ich bin Sara und habe mich nach einem Studium der Kulturwissenschaften und ein paar Jahren im Berufsleben noch einmal zu einem Studium der Sozialen Arbeit entschlossen. Da mich die unterschiedlichen Vereinsbereiche und die verschiedenen Beratungs- und Bildungsangebote sehr interessieren, bin ich nun bis Oktober Praktikantin im Projekt Liebesleben.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Euch!

Lieben Gruß, Sara
Gerede auf Facebook
Gerede Facebook Seite
Deine Spende hilft
Unterstützen sie uns mit einer Spende bei unserer täglichen Arbeit.
Unser Bildungsprojekt
Respekt beginnt im Kopf
Mediothek
Mediothek
Montags 18:30 - 20:00 Uhr
Suche