News Archiv

La Cage aux Folles - 2 Tickets zum Preis von 1!

[Veranstaltungstipp: 2 Karten zum Preis von einer für "Ein Käfig voller Narren"!]

DIe Staatsoperette hat in Kooperation mit Gerede e.V. ein tolles Angebot für euch:

"Für die Vorstellung »La Cage aux Folles« am Donnerstag, 6. April um 19.30 Uhr in der neuen Staatsoperette bekommt ihr zwei Karten zum Preis von einer.
(Infos zum Stück, findet ihr auf unserer website www.staatsoperette.de )

Reservierungen sind unter Angabe des Kennwortes »gerede« unter 0351 320 42 222 oder karten@staatsoperette.de möglich. Oder ihr holt die Karten an unserer Theaterkasse im Kraftwerk Mitte direkt ab (Mo - Fr: 10 - 18 Uhr).
Das Angebot gilt nach Verfügbarkeit - und wir freuen uns über viele Gäste."

3teiliger Kinderbuch-Workshop im Gerede

Wann:
- 14.03.17 17h-19h
- 24.03.17 16h-19h
- 31.03.17 16h-19h

Beitrag: 5€
Anmeldung: Email an liebesleben@gerede-dresden.de
Anmeldeschluss: 09.03.2017
Was:
Hallo Mensch!
Geschichten und Bilder – ich habe sie geliebt als Kind. Und doch hat da etwas gefehlt, denn Vielfalt (geschlechtliche/ sexuelle Vielfalt, Behinderung, verschiedene Hautfarben) war in meinen Kinderbüchern wenig zu finden.

Deswegen möchte ich nun diesen Kinderbuch-Workshop gestalten. Er soll Raum bieten ein Kinderbuch, gemeinsam oder alleine, zu entwerfen und zu gestalten. Ein Kinderbuch in dem vielfältige Lebensformen sichtbar sind.

Der erste Termin wird dem Kennenlernen gewidmet sein, dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Kennenlernen von bestehender vielfältiger Kinderbuch-Literatur und dem Kennenlernen von hilfreichen Tipps zum Gestalten eines Kinderbuches.

Die beiden folgenden Termine werden Raum und Material bieten zum Kreativwerden! Es kann geschrieben, gemalt, gebastelt, geklebt, gekritzelt und vorgelesen werden.
Wenn du denkst, das klingt interessant, aber ich war noch nie gut im Geschichten ausdenken und_oder malen, dann komm trotzdem vorbei, vielleicht findet sich ein Mensch, der dir helfen kann und_oder du findest ein Material das dir entspricht und dir Möglichkeiten bietet kreativ zu werden, wie du es vorher nicht für möglich gehalten hast!

Je nach Bedarf und Wunsch, werden wir nach einem Weg suchen, die entstandenen Werke zu veröffentlichen.

Bei Nachfragen, schreibt an: liebesleben@gerede-dresden.de

Ich freue mich auf euch und eure Ideen!

Robin